• Annika

22/05/20 – A lot to do!


Eine weitere Woche geht heute zu Ende und jetzt sind es nur noch 8 Wochen bis zur Abgabe unserer Thesis! Tatsächlich liegt unsere größte Challenge momentan in der Balance zwischen der schriftlichen Aufarbeitung unserer Erkenntnisse sowie der weiteren praktischen Umsetzung. Wir stellten diese Woche unser Webinar fertig, aquirierten noch fleißig Teilnehmer und bereiteten erarbeiteten die Leitfäden für unsere letzten beiden Interviews. Nächste Woche steht dann erneut viel Praxis auf dem Plan, von diversen Besprechungen bis hin zur Durchführung unseres Webinars am Mittwoch. Außerdem möchten wir auf unserer Webseite eine Art Wissenskatalog veröffentlichen, in dem man schnell und prägnant unsere Informationen findet. Danach wollen wir uns wieder ganz unserer theoretischen Arbeit widmen und somit unsere Arbeit Stück für Stück fertigstellen.


Natürlich erarbeiteten wir uns auch diese Woche wieder zwei populistische Aspekte, die wir mit unserer Social-Media Community teilten. Zunächst veröffentlichten wir am Montag einen Faktenpost, der auch in den Bereich der Fake News fällt, allerdings mit einem ganz speziellen Mittel – dem Gebrauch von Zahlen. Mit Zahlen und Mengenverhältnissen können Populisten schnell Aufmerksamkeit erzeugen, denn so zunächst können sie nicht widerlegt oder richtig gestellt werden. Deshalb ist es umso wichtiger, sich ins Gedächtnis zu rufen, dass es sich also auch hierbei um eine populistische Methode handeln kann und mit Vorsicht an Informationen und Schlagzeilen die »erschreckende« Zahlen enthalten, herantritt.


Im heutigen Post näherten wir uns dem Thema von der anderen Seite und untersuchten einen Populismus-Vorwurf. Wir sind zur Ansicht gekommen, dass wesentliche Merkmale fehlen, um die Äußerungen über den Restart der Fußball-Bundesliga, die letzte Woche von SPD-Politiker Karl Lauterbach getätigt wurden, als populistisch zu bezeichnen, was wir im heutigen Post erklären.


Natürlich möchten wir auch an dieser Stelle noch einmal auf unser Webinar aufmerksam machen. Es findet nächsten Mittwoch, entweder um 14 oder um 18 Uhr statt und ist kostenlos. Hier werden wir über Methoden und Tipps bzgl. Populismus im Netz sprechen und aufklären.

Anmelden könnt ihr euch auf unserer Webseite.

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen